Allgemeine Geschäftsbedingungen Vintage Virus

Artikel 1 Begriffsbestimmungen

In diesen Geschäftsbedingungen gelten folgende Definitionen:

Verbraucher: Unter Kunden ist jeder Besucher des Webshops zu verstehen, der über VintageVirus.nl eine Bestellung aufgibt.
Tag: Kalendertag;
Dauergeschäft: ein Fernabsatzvertrag in Bezug auf eine Reihe von Produkten und / oder Dienstleistungen, deren Liefer- und / oder Abnahmeverpflichtung sich über die Zeit erstreckt;
Nachhaltiger Datenträger: Alle Mittel, die es dem Verbraucher oder Unternehmer ermöglichen, Informationen, die an ihn persönlich gerichtet sind, so zu speichern, dass die gespeicherten Informationen künftig abgerufen und unverändert wiedergegeben werden können.
Muster-Widerrufsformular: Das Muster-Widerrufsformular, das der Unternehmer zur Verfügung stellt und das ein Verbraucher ausfüllen kann, wenn er sein Widerrufsrecht ausüben möchte.
Widerrufsfrist: Die Frist, innerhalb derer der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen kann.
Widerrufsrecht: Die Möglichkeit für den Verbraucher, den Fernabsatzvertrag innerhalb der Widerrufsfrist zu kündigen. Das Widerrufsrecht besteht nicht im Geschäftsverkehr, diese sind stets verbindlich und beinhalten automatisch eine Zahlungsverpflichtung;
Unternehmer: die natürliche oder juristische Person, die Verbrauchern Produkte und / oder Dienstleistungen auf Distanz anbietet;
Fernabsatzvereinbarung: eine Vereinbarung, bei der im Rahmen eines vom Unternehmer bis zum Abschluss der Vereinbarung organisierten Systems für den Fernabsatz von Produkten und / oder Dienstleistungen ausschließlich eine oder mehrere Techniken für die Fernkommunikation verwendet werden;
Technologie für die Fernkommunikation: bedeutet, dass ein Vertrag geschlossen werden kann, ohne dass sich Verbraucher und Händler zur selben Zeit am selben Ort befinden.
Allgemeine Geschäftsbedingungen: Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unternehmers.

Artikel 2 Identität des Unternehmers

Vintage Virus V.O.F.

Bredaseweg 347

5037LC Tilburg

Telefonnummer: 06 24410292 (verfügbar von Montag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr).

E-Mail-Adresse: info@vintagevirus.nl

Nummer der Handelskammer: 62003151

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL854589478B01

Kontonummer: NL93RABO0300674325 t.v. Vintage Virus

Artikel 3 Anwendbarkeit
3.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über den VintageVirus.nl Webshop.

3.2 Mit der Bestellung erkennt der Kunde die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

3.3 Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur zulässig, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde und in diesem Fall die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang in Kraft bleiben

3.4 Situationen, die in diesen Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, müssen “im Geiste” dieser Geschäftsbedingungen bewertet werden.

3.5 Unsicherheiten bezüglich der Auslegung oder des Inhalts einer oder mehrerer Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen sind “im Geiste” dieser Geschäftsbedingungen zu erklären.

3.6 Vintage Virus behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen.

Artikel 4 Persönliche Daten

4.1 Die vom Kunden angegebenen Daten werden von Vintage Virus vertraulich behandelt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Artikel 5 Das Angebot

5.1 Vintage Virus verkauft meist gebrauchte Artikel (Vintage, Second Hand), bei denen mögliche Gebrauchsspuren nicht ausgeschlossen werden können. Ohne weitere Informationen anzufordern, stimmen Sie dem Zustand des Artikels zu. Wir bemühen uns, in der Produktbeschreibung oder auf den Fotos so sorgfältig wie möglich vorzugehen, um den Zustand des Produkts in diesem Moment zu zeigen. Wenn Sie möchten, dass wir Waren liefern, empfehlen wir Ihnen, sich das Produkt zuerst anzusehen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass der Zustand des Produkts Ihren Erwartungen entspricht.

5.2 Informationen, Beschreibungen, Fotos / Bilder, mündliche, telefonische oder per E-Mail von Vintage Virus übermittelte Ankündigungen zu dem Angebot werden (erneut) so genau wie möglich gemacht. Vintage Virus garantiert jedoch nicht, dass alle Angebote und Produkte vollständig mit den bereitgestellten Informationen übereinstimmen. Abweichungen können grundsätzlich nicht zu einer Entschädigung und / oder Beendigung des Vertrages führen. Wenn das Produkt erheblich von den Informationen auf der Website abweicht, ergreift Vintage Virus geeignete Maßnahmen, um dem Kunden gerecht zu werden.

5.3 Vintage Virus verkauft Leuchten (Lampen) meist mit der Originalverkabelung, die nicht immer (mehr) den aktuellen Regeln / Normen entspricht. Vintage Virus empfiehlt, vor der Verwendung einen Elektriker zu konsultieren. Vintage Virus verkauft die Lampe normalerweise ausschließlich einer Glühlampe.

5.4 Vintage Virus kann nicht an seinem Angebot festgehalten werden, wenn der Kunde gemäß dem Begriff der Zumutbarkeit in der sozialen Meinung verstanden haben sollte, dass das Angebot einen offensichtlichen Fehler oder Irrtum enthält.

5.5 Da unsere Vintage Virus-Produkte nach der Bestellung nicht sofort von der Website entfernt werden können, ist es möglich, dass zwei Kunden gleichzeitig ein Produkt bestellen / anfordern. In diesem Fall wird das Produkt an die Person verkauft, die das Produkt zuerst bestellt hat. Wir versuchen auch, die Gegenpartei sorgfältig zu informieren, um Enttäuschungen zu vermeiden. Wir behalten uns keine Produkte vor, denken Sie daran, wenn Sie einen Termin planen. Es kann anders sein, dass das Produkt in der Zwischenzeit verkauft wurde.

Artikel 6 Preise & Zahlung

6.1 Alle von Vintage Virus angegebenen Preise sind in Euro angegeben. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versand- oder Versandkosten.

6.2 Zo’n 99% van de door Vintage Virus aangeboden artikelen zijn margeartikelen (dus geen BTW-artikelen) en vallen onder de margeregeling. Bij margeartikelen wordt er geen BTW vermeld op de factuur. De BTW is dus niet aftrekbaar.

6.2 Etwa 99% der von Vintage Virus angebotenen Artikel sind Margin-Artikel (keine MwSt-Artikel) und fallen unter das Margin-Schema. Für Margin-Artikel wird auf der Rechnung keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Die Mehrwertsteuer ist daher nicht abzugsfähig.

6.3 Bestellungen über die Vintage Virus-Website können auf folgende Arten bezahlt werden:

– Barzahlung bei Abholung einer Bestellung (dies erfolgt nach Vereinbarung in Absprache mit dem Kunden, muss jedoch innerhalb von 5 Tagen nach Bestellung erfolgen)
– Vorkasse per Überweisung; Der Kunde überweist den fälligen Betrag einschließlich Versandkosten auf das Bankkonto (IBAN): NL93RABO0300674325 t.n.v. Vintage Virus (Amsterdam) mit Artikelbeschreibung und Artikelnummer. Der fällige Betrag muss innerhalb von maximal 5 Tagen auf dem entsprechenden Bankkonto gutgeschrieben werden. Bei Überschreitung dieser Frist wird der Vertrag von Vintage Virus automatisch aufgelöst. Das Produkt wird dann automatisch wieder zum Verkauf angeboten.
– Direktzahlung über Ideal.

6.4 Das bestellte Produkt kann erst abgeholt oder geliefert werden, wenn der Gesamtbetrag auf dem oben genannten Bankkonto auf der oben genannten Kontonummer gutgeschrieben wurde. Bei Abholung ist auch Barzahlung möglich. Sie müssen das Produkt innerhalb von 5 Tagen abholen. Wird dieser Zeitraum überschrieben, wird das Produkt automatisch wieder zum Verkauf angeboten.

6.5 Vintage Virus behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Preise zu ändern, insbesondere wenn dies aufgrund (gesetzlicher) Vorschriften erforderlich ist.

6.6 Sonderangebote gelten nur für die Gültigkeitsdauer, die auf der Website zu diesem Sonderangebot angegeben ist.

6.7 Befindet sich der Kunde nicht im Versandland, haftet er für eventuell anfallende Umsatzsteuer und / oder Einfuhrzölle

6.8 Alle Preise unterliegen Druck- und Tippfehlern. Für die Folgen von Druck- und Satzfehlern wird keine Haftung übernommen. Der Unternehmer ist nicht verpflichtet, das Produkt zum falschen Preis für Druck- und Tippfehler zu liefern

6.9 Soweit nicht anders vereinbart, sind die vom Verbraucher geschuldeten Beträge innerhalb von 5 Werktagen zu zahlen.

6.10 Der Verbraucher ist verpflichtet, dem Unternehmer gemeldete oder angegebene Ungenauigkeiten der Zahlungsdaten unverzüglich mitzuteilen.

6.11 Bei Zahlungsverzug des Verbrauchers ist der Unternehmer berechtigt, dem Verbraucher unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen angemessene Kosten in Rechnung zu stellen, die dem Verbraucher im Voraus mitgeteilt wurden.

Artikel 7 Lieferung

7.1 Die Ware kann nur nach Absprache abgeholt werden, dies erfolgt in Absprache mit Vintage Virus. Wenn Sie ein Produkt im Webshop bestellen, müssen Sie dieses Produkt innerhalb von 5 Tagen abholen.

7.2 Bei Bestellungen aus dem Ausland muss zunächst per E-Mail die Höhe der Versandkosten oder Lieferkosten erfragt werden. Für Lieferungen ins Ausland gelten abweichende Lieferbedingungen.

7.3 Der Unternehmer wird bei der Entgegennahme und Ausführung von Bestellungen von Produkten sowie bei der Beurteilung von Anfragen nach Leistungserbringung größtmögliche Sorgfalt walten lassen.

7.4 Der Lieferort ist die Adresse, die der Verbraucher dem Unternehmen mitgeteilt hat.

7.5 Unter Beachtung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird das Unternehmen angenommene Bestellungen mit angemessener Geschwindigkeit, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen ausführen, es sei denn, der Verbraucher hat einer längeren Lieferfrist zugestimmt. Verzögert sich die Lieferung oder kann eine Bestellung nicht oder nur teilweise ausgeführt werden, wird dies dem Verbraucher spätestens 30 Tage nach Auftragserteilung mitgeteilt.

Artikel 8 Rückgabe & Widerrufsrecht

8.1 Beim Kauf von Produkten über den Webshop hat der Verbraucher die Möglichkeit, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen aufzulösen. Diese Widerrufsfrist beginnt am Tag nach Eingang der Ware beim Verbraucher oder einem vom Verbraucher im Voraus benannten und dem Unternehmer mitgeteilten Vertreter. Dieses Recht gilt nicht für geschäftliche Aufträge und Transaktionen, bei denen alle Bestellungen verbindlich sind und automatisch eine Zahlungsverpflichtung nach sich ziehen.

8.2 Der Verbraucher wird das Produkt während der Widerrufsfrist pfleglich behandeln. Er wird das Produkt nur in dem Umfang auspacken oder verwenden, in dem er beurteilen kann, ob er das Produkt aufbewahren möchte. Wenn er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, sendet er das Produkt mit sämtlichem gelieferten Zubehör und – soweit dies zumutbar ist – in Originalzustand und Originalverpackung an den Unternehmer gemäß den vom Unternehmer erteilten angemessenen und klaren Anweisungen zurück. Vintage Virus behält sich das Recht vor, die Rücksendung zu verweigern oder nur einen Teil des Betrags zu erstatten, wenn der Verdacht besteht, dass die Produkte vom Kunden oder von Dritten verwendet oder beschädigt wurden.

8.3 Will der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, ist er verpflichtet, dies dem Unternehmer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware mitzuteilen. Der Verbraucher muss dies anhand des Musterformulars mitteilen. Sie können dieses Formular hier herunterladen: Muster-Widerrufsformular Vintage Virus. Nachdem der Verbraucher angegeben hat, dass er von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, muss der Kunde die Ware innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Der Verbraucher muss nachweisen, dass die gelieferte Ware pünktlich zurückgegeben wurde, beispielsweise durch einen Versandnachweis.

8.4 Hat der Kunde nach Ablauf der in den Absätzen 2 und 3 genannten Fristen nicht mitgeteilt, dass er von seinem Rücktritts- oder Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte. Das Produkt wurde nicht an den Unternehmer zurückgesandt, der Kauf ist eine Tatsache.

8.5 Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, gehen die Kosten der Rücksendung zu seinen Lasten.

8.6 Wenn der Verbraucher einen Betrag gezahlt hat, wird der Unternehmer diesen Betrag so bald wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach dem Widerruf zurückerstatten. Voraussetzung hierfür ist, dass das Produkt bereits beim Web-Händler eingegangen ist oder ein endgültiger Nachweis über die vollständige Rücksendung erbracht werden kann.

8.7 Alle Produkte, die nach Maß angefertigt werden, sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Hierbei handelt es sich um eine etwaige Anpassung auf Wunsch des Kunden.

Artikel 9 Geistiges Eigentum

9.1 Der Kunde erkennt ausdrücklich an, dass alle Rechte am geistigen Eigentum der angezeigten Informationen, Bilder / Fotos, Ankündigungen oder sonstigen Äußerungen in Bezug auf die Produkte und / oder in Bezug auf die Internetseite oder deren Werbung bei Vintage Virus liegen. Fotos, Bilder von Vintage Virus dürfen nicht ohne Erlaubnis des Eigentümers verwendet werden.

Artikel 10 Höhere Gewalt

10.1 Werden eine oder beide Parteien aufgrund eines Umstands behindert, der nicht auf ein Verschulden oder höhere Gewalt zurückzuführen ist, sind beide Parteien nicht verpflichtet, eine Verpflichtung zu erfüllen.

10.2 Die Parteien können die Verpflichtungen aus dem Vertrag während der Dauer der höheren Gewalt aussetzen. Dauert diese Frist länger als 2 Monate, ist jede Partei berechtigt, den Vertrag zu kündigen, ohne verpflichtet zu sein, der anderen Partei Schadenersatz zu leisten.

Artikel 11 Entschädigung

11.1 Vintage Virus haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder Verschulden zurückzuführen sind oder die aufgrund von Umständen entstanden sind, die auf seinen Risiken beruhen.

11.2 Vintage Virus haftet nicht für Schäden, die von Dritten verursacht wurden, oder für Folgeschäden, die auf eine unsachgemäße Verwendung oder einen für Vintage Virus nicht vorhersehbaren Mangel zurückzuführen sind.

Artikel 12 Die Vereinbarung

12.1 Ein Vertrag kommt zustande, wenn eine Auftragsbestätigung eines Kunden per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird oder sobald ein Vertrag per E-Mail oder Telefon geschlossen wurde. Sobald die Bestellung über eines dieser Medien bestätigt wurde, haben der Kunde und Vintage Virus eine gültige Vereinbarung. Diese Bestätigung gilt, soweit gesetzlich zulässig, als Beweismittelvermutung.

12.2 Nur Bestellungen mit eindeutig angegebenem Namen, Adresse und Telefonnummer werden von Vintage Virus verarbeitet.

12.3 Reservierte Artikel werden maximal 5 Tage aufbewahrt. Nach diesen 5 Tagen werden reservierte Artikel wieder zum Verkauf angeboten, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

12.4 Der Unternehmer kann sich – im Rahmen des Gesetzes – darüber informieren, ob der Verbraucher seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen kann, sowie über alle Tatsachen und Faktoren, die für einen ordnungsgemäßen Abschluss des Fernabsatzvertrages von Bedeutung sind. Hat der Unternehmer aufgrund dieser Untersuchung gute Gründe, den Vertrag nicht zu schließen, so ist er berechtigt, eine Bestellung oder Aufforderung abzulehnen oder der Durchführung besondere Bedingungen beizufügen.

Artikel 13 Konformität und Garantie

13.1 Mängel oder fehlerhaft gelieferte Produkte sind dem Unternehmer innerhalb von 1 Tag nach Lieferung schriftlich anzuzeigen.

Artikel 14 – Streitigkeiten

14.1 Das niederländische Recht gilt ausschließlich für Vereinbarungen zwischen dem Unternehmer und dem Verbraucher, für die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten. Auch wenn der Verbraucher im Ausland lebt.

14.2 Das Wiener Kaufrecht findet keine Anwendung.